Seminartermine 2023 nach Themen

Pflanzen Werkstatt

 

Natürliche Putzmittel

bei diesem Workshop wird gezeigt wie man aus natürlichen Zutaten 100% biologisch abbaubare Haushaltsreiniger herstellt.

Allesreiniger, Spülmittel, Scheuerpulver, ... Weiter bekommen Sie noch Tipps und Tricks und noch tolle Ideen für umweltfreundliche Utensilien.

 

Alle hergestellten Putzmittel dürfen mit nachhause genommen werden. Bitte saubere Schraubdeckelgläser mitbringen.

 

Zeit:

Ort:

Seminargebühr: 39,-€, incl. Material

 

 

 

Oxymel, ein fast vergessenes Heilmittel

Sauerhonig oder Oxymel ist ein sehr alte Form von alkoholfreien Kräuterauszügen. Daher auch sehr gut für Kinder geeignet.

Viellseitig einsetzbar und leicht herzustellen.

 

Alle hergestellten Produkte dürfen mit nachhause genommen werden. Bitte saubere Schraubdeckelgläser mitbringen.

 

Zeit:

Ort: Stuttgart

Seminargebühr: 39,-€, incl. MaterialAnmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

Fermentation - mit Gemüse und Wildkräuter fermentieren

bei diesem Workshop wird gezeigt wie wir verschiedene Fermentationen  herstellen.

Es werden die Grundlagen der Fermentation besprochen und gemeinsam Gemüse und Kräuter milchsauer eingelegt.

 

Verschieden Wildkräuter werden gemeinsam zu Fermente verarbeiten.

 

Gemüse mit Wildkräuter verfeinern oder vielleicht sogar Früchte einlegen? Seid gespannt !

 

Blütenduft-Kombucha wird angesetzt und ein Hefewasser

 

 

Zeit:Samstag,

Ort: Stuttgart-Ost

Seminargebühr: 69,-€, incl. Material und

Mittagssnack, Getränke

Anmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

Hydrolate/Pflanzenwässer destillieren

mit einfachen Utensilien aus der Küche

wo war der Ursprung und wo fing die Geschichte an? 

Die alte, heilige Kunst des destillierens werden wir kennen lernen. Den Duft der Pflanzen gewinnen. Fast so ursprünglich wie unsere Vorfahren. Dazu helfen wir uns mit einfachen Utensilien aus dem Küchenschrank aus. 

Wir werden über die Wirkung und Anwendung der Duftwässer erfahren und wie wir sie in der Küche, zur Heilung oder zur Kosmetikherstellung verwenden können.

Das hergestellte Hydrolat darf mit nachhause genommen werden.

 

Zeit:

Ort: Stuttgart

Seminargebühr: 39,- €, incl. Skript und Hydrolat

 

Bitte kleines Medizinfläschchen mitbringen, kann auch erworben werden

Anmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

Herbstzeit = Wurzelzeit
Wir werden über die Heilwirkungen und Ernte verschiedener Wurzeln sprechen und aus diesen Tinkturen und Salben herstellen und einen Heiwein ansetzen.

 

Zeit:

Ort: Stuttgart

Seminargebühr: 35,-€ inkl. Skript zuzgl. Material

Bitte kleine Gläser mit Schraubverschluss mitbringen, können auch vor Ort erworben werden.

Anmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

 

Kleine Hausapotheke - Erkältungskrankheiten

Hustensaft, Teemischungen und ein Erkältungsbalm herstellen und viel wissenswertes über alte Hausmittel erfahren. Welche Kräuter unterstützen in der kalten Jahreszeit, wie kann ich diese Anwenden und was muss man bei Kindern beachten.

 

Zeit: Donnerstag,

Ort: Stuttgart

Seminargebühr: 35,- incl. Skript und Material

Bitte kleine Gläser mit Schraubverschluss mitbringen, können auch vor Ort erworben werden.

 

 

 
Tinkturen ansetzen und Salben rühren

die Heilwirkungen und Ernte verschiedener Kräuter werden besprochen und aus diesen darf jeder eine Tinktur ansetzen.

Wir lernen über die verschiedene Herstellungsverfahren von Tinkturen und was genau zu beachten ist zB.bei Kräutertinkturen oder Wurzeltinktur.

 

Grundlagen der Salbenherstellung werden besprochen und die verschiedenen Verfahren um ein Mazerat dafür anzusetzen.

 

-Welche Öle sind geeignet ?

-Wie lange ziehen  lassen ?

-Warmauszug oder Kaltauszug ?

- .....

Eine Salbe werden wir zusammen herstellen.

Wie und wofür werden Salben angewendet.

 

Die fertig hergestellten Produkte dürfen mit nachhause genommen werden.

 

Zeit: M

Ort: Stuttgart

Seminargebühr: 35,-€ inkl. Skript+Material

Bitte kleine Schraubgläser und Medizinfläschchen mitbringen.

Können auch vor Ort erworben werden.

Anmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

Räucherkurse

 

 

Grundkurs Räuchern

Die Wurzeln des Räucherns liegen weit zurück in den Anfängen der Menschheit. Unsere Vorfahren räucherten immer zu besonderen Anlässen im Leben. Sie wusten schon, räuchern wirkte reinigend, schützend, klärend und heilend auf Körper und Geist

 

In dem Seminar lernen Sie die Grundtechniken des Räucherns mit Kohle und Stövchen mit Sieb kennen.

 

Entstehung und Traditon des Räucherns

 

Die wichtigsten heimischen Räucherkräuter, Harze, Gehölze und Wurzeln kennenlernen sowei ihre Anwendung und Wirkung beim Räuchern und bei Alltagsthemen

 

Brauchtum, Mythologie, Magie und Ritual.

 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Zeit:

Ort: Stuttgart Garten

Seminargebühr: 35,00 €, incl. Räuchermischung und bio Snack

Bitte kleine Gläser/Tütchen mitbringen

Anmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

Räucherkräuterwanderung mit anschließendem Workshop

es gibt so viele Räucherkräuter in Flur und Wald. Man muß sie nur kennen lernen. Wir endecken gemeinsam heimische Räucherkräuter auf einer Wanderung durch die Natur und im Wald ,lernen diese kennen und ernten/sammeln diese.

Was sind die Erkennungsmerkmale von Pflanzen und Harze und wie wirken sie beim räuchern. Wir erfahren wie man sie erntet, trocknet und aufbewahrt und anderes nützliches.

 

Nach der Wanderung werden wir im Garten gemeinsam Mittagessen.

 

Kräutern, Harze und Hölzer werden wir selbst mörsern und verreiben und dabei den sinnlichen Duft der Räucherkräuter wahrnehmen.

Wir stellen selbst verschiedene

-Räuchermischungen

-Räucherstäbchen -

-Räucherkugeln her.

Die handgemachte Räucherware darf jeder mit nachhause nehmen.

 

Zeit: Samstag, 11:30 - 16:30

Ort: 74417 Gschwend

Seminargebühr: 55,-€  incl. Materialkosten und Mittagessen

Anmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

Vorbereitung auf die Rauhnächte

"Es ist die Zeit zwischen den Jahren" Die 12 heiligen Nächte, die Rauhnächte. Wir erfahren über Hintergründe, Aberglaube und Mytologie.

 

-Wie lassen wir alte Bräuche in unseren Alltag wieder aufleben. 

-Was sind Ritualpflanzen

-Wie bereiten wir uns auf die Rauhnächte vor

 

Die ursprüngliche Kraft nutzen wir um unseren Blick auf das Wesentliche zu richten. Das Räuchern unterstütz uns das "alte" loszulassen und sich auf neues zu freuen.

 

 

Gemeinsame Herstellung einer Rauhnachtsräuchermischung

 

Zeit:   18:00 - 20:30

Ort: Stuttgart

Seminargebühr: 35-€, incl. Räuchermischung, Skript und kleinen Snack

Bitte kleines Schraubglas mitbringen

Anmeldung über info@fruechtekueche.com

 

 

 

Heilkraft aus dem Bienenstock

 

 

Heilkraft aus dem Bienenstock

das Wissen der Heilkräfte der Bienenprodukte ist Jahrtausende alt. Wir schauen in ein Bienenvolk und lernen über das Wesen und die Arbeiten der Bienen. (freiwillig )

 

Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Bienenprodukten für unser Wohlbefinden werden wir durchgehen und speziel auf die Wirkungsweise von Honig, Wachs, Pollen und Propolis besprechen.

Wie wirkt die Bienenstockluft, wie wird Propolis oder Pollen geerntet, aufbewahrt und weiterverarbeitet. 

 

Wir werden an diesem Abend eine Propolissalbe gemeinsam herstellen die jeder mit nachhause nehmen darf.

 

Zeit: 17:30 - 20:00 Uhr

Ort: Stuttgart-Rohracker,Garten

Seminargebühr: 35,- incl. Skript

Bitte kleine Schraubgläser mitbringen. Können auch vor Ort erworben werden.

Für Imker und Interessierte ohne Vorkenntnisse

Anmeldung über info@fruechtekueche.com