seminartermine 2019

 

 

Ausbildung zum ganzheitlichen aromaberater/in

Basis-Intensivseminar (total 36 Stunden) Modul 1

 


Tauchen Sie ein in die geheime Welt der Düfte und Essenzen mit der Aromatologin  

 

Doris Karadar

 

 

 

Das Aromaberater Basis – Intensivseminar Modul I dient dazu den Teilnehmern ein fachgerechtes Grundwissen zur sicheren Anwendung und Dosierung von ätherischen Ölen, Hydrolate und fetten Ölen beizubringen.

 

 

 

 5 Tages-Intensiv-Ausbildung im Sommer 2019

 

Zeit: 19. - 23. Juni 2019

Ort: 74417 Gschwend

 

Kosten: 530 € incl. Seminarunterlagen

 

 

 

Seminarinhalt: Basiswissen

 

 

 

  •  Geschichte der Aromatherapie
  • Wie nehmen wir Gerüche wahr?
  •  Gewinnung, Anbau, Herstellungsverfahren, Qualität
  •  Wie erkenne ich die Hochwertigkeit ätherischer Öle? Was ist zu beachten?
  • Was versteht man unter Aromapflege, Aromatherapie, Aromawellness, Aromaküche,…?
  • Die Wirkung der wichtigsten ätherischen Öle.
  • Einteilung in Kopf-, Herz und Basisnoten.
  •  Der sichere Umgang und die fachgerechte Anwendung und Dosierung der einzelnen ätherischen  Öle.
  •  Wie stelle ich Grundmischungen her?
  •  Mögliche Einsatzgebiete und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Öle
  • Vorsichtsmaßnahmen
  • Fallbeispiele für den Alltag
  • Erstellen von Rezepten und Grundmischungen – richtiges mischen und dosieren - wie und was darf ich überhaupt mischen!
  •  Erstellen von Rezepten und Grundmischungen
  •  Erste Hilfe Notfallöle
  •  Erstellen einer persönlichen  Hausapotheke
  •  Wie die ätherischen Öle unsere Psyche positiv beeinflussen können
  • Einführung in die Welt der fetten Öle, Mazerate, Pflanzenbutter,…
  • Einführung Hydrolate - Anwendung
  • Kurzeinstieg in die Bio Chemie der ätherischen Öle

 

Praxisteil:

 

 

 

  •  Riechübungen um unsere Nase zu schulen
  •  Wir stellen selbst her: einen Aromahonig, Kopfschmerzroller, ein edles 2-Phasenfluid, Aromagomasio und andere wunderbare Aromaprodukte
  • Das Erlernen einer entspannenden, pflegenden und beruhigenden Handmassage
  • Tipps für die Aromaküche

 

 

 

Durch Rezeptbeispiele werden Anregungen zur Anwendung in verschiedenen Bereichen wie z.B. der

 

Aromapflege, Wellness, Entspannung, Kosmetik, Raumbeduftung und der Aromaküche gegeben.

 

 

 

Zum Abschluss der Ausbildung gibt es einen kleinen schriftlichen Test.

 

Sie erhalten ein Zertifikat.

 

 

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Teilnehmer/in für sich selbst verantwortlich ist und die volle rechtliche Konsequenz für sein/ihr Handeln übernimmt. Ansprüche gegenüber den Veranstaltern können nicht geltend gemacht werden.

 

 

 

 

(Text und Bild Doris Karadar und IStock)

 

günstige Übernachtungsmöglichkeit im Ort

(Zimmer 25 € inkl. Frühstück )

 

Anmeldung per mail oder bei weiteren Fragen unter: info@fruechtekueche.com

 

 

 

 

 

 

naturkosmetik workshop-intensiv

- hydrolat, zahnceme, deo, creme, lotion, lippenbalsam -

Aus dem angrenzenden Wald werden wir Pflanzenmaterial sammeln um ein Hydrolat nach alter Hausfrauentradition mit Utensilien aus der Küche herstellen.

Aus diesem und Ölen und anderen natürlichen Rohstoffen wie Kakaobutter oder Sheabutter stellen wir verschiedene Kosmetik und Reinigungsprodukte her ohne künstliche Konservierungsstoffe und Zusatzstoffe.

Auf was muss man achten und wie ist die Haltbarkeit der hergestellten Produkte. Die Rohstoffe, Ihre Eigenschaften und Wirkung auf der Haut werden besprochen. Wie wirken Heilöle und welche Pflanzenwässer sind gut für die verschiedenen Hauttypen.

 

Den gesamten Herstellungsprozess werden wir durchlaufen, mitgestallten und mit allen Sinnen wahrnehmen.

 

Alles für Haut, Lippen und Mundpflege.

 

Die Rezepte welche wir selbst herstellen sind alle leicht zuhause nachzumachen.

 

 

Die hergestellten Produkte dürfen mitgenommen werden.

 

Zeit: Samstag, 20. Juli  10:00 - 17:00

Ort: Gschwend, Ostalb

Seminargebühr:

75,-€ incl. Skript + kleiner bio Mittagsnack 

zuzgl. Materialkosten                                  max. 10 Teilnehmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bienenpatenschaft oder Bienen mieten!

 

Ein sinnvolles Geschenk für den Erhalt der Dunklen Biene. Ein Geschenk für einen lieben Menschen, für ein selbst und der Natur

 

 

 

 

100 % handgezogene Bienenwachskerzen aus eigenem Wachs

NEU

Jetzt gibt es Ganzjahreshonig.       Was ist das?               Die Bienenstöcke werden nur einmal im Jahr mitte August geerntet. Dabei wird nur soviel Honig entnommen daß die Bienen noch genügend eigenen Honig ca 20 kg zur Überwinterung behalten.